Stellenangebote der Stadtteil-Schule Dortmund e. V.

Hier stellen wir Ihnen Jobs vor, die wir Ihnen anbieten können.


Die Stadtteil‐Schule Dortmund e.V. sucht:

02.11.2022: Verstärkung für das Team Quartiersmanagement Nordstadt

Das Team Quartiersmanagement ist ein überwiegend junges, hoch motiviertes Team, das eine kooperative Zusammenarbeit pflegt, kreative Ideen entwickelt und umsetzt. Wir widmen uns gemeinsam einem herausfordernden und spannennenden Auftrag, den uns die Stadt Dortmund erteilt hat. Wir leisten einen Beitrag dazu, die Dortmunder Nordstadt zukunftsfähig zu machen und die Selbstverantwortung sowie das Engagement von Bewohner*innen und lokalen Akteur*innen zu stärken. Wenn du dabei sein möchtest erwartet dich eine anspruchsvolle Aufgabe als:

Quartiersmanager*in Hafen.

Neben den üblichen Tätigkeiten als Quartiersmanager*in, also der Organisation von Bewohner*innengesprächen und Quartiersrundgängen, der Moderation von Arbeitsgruppen und Foren etc., wirst du den „Hafenspaziergang“ als dezentrales Event kultureller, sozialer und gewerblicher Akteur*innen des Quartiers organisieren. Du wirst Bewohner*innen bei der Entwicklung und Umsetzung von Kleinprojekten sowie Veranstaltungen unterstützen und dabei mit Wohnungsgesellschaften, wie auch anderen lokalen Akteur*innen  zusammenarbeiten. Dazu steht auch ein Quartiersfonds bereit. Weitere Aufgaben beziehen sich beispielsweise darauf, Beteiligungsprozesse im Rahmen der Stadterneuerung zu unterstützen und Beiträge zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit einschließlich Social Media zu leisten. Die Notwendigkeit, gelegentlich abends und am Wochenende zu arbeiten, gibt dir die Chance, einenTeil deiner Arbeitszeit flexibel zu planen.

Als Raumplaner*in oder Geograf*in mit Masterabschluss bzw. Diplom zeichnen dich gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit aus. Du bringst eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise, hohes Organisationstalent und Kenntnisse im Projektmanagement mit. Du bist mit digitalen Medien und den damit verbundenen Konzepten und Technologien bestens vertraut. Wie das ganze Team entwickelst du eine hohe Identifikation mit den Aufgaben, begeisterst dich für deren Weiterentwicklung, bist für neue Herausforderungen offen und verlierst dabei aber nicht deine Work-Life-Balance.

Dein neuer Arbeitgeber wird der in der Nordstadt bestens vernetzte Verein „Stadtteil-Schule Dortmund e. V.“, welcher das Quartiersmanagement gemeinsam mit der Stadtraumkonzept GmbH betreibt. Er bietet dir eine unbefristete Stelle (30 – 40 Wochenstunden) und Bezahlung nach hausinternem Tarif. Ansprechpartner für deine Bewerbung ist Veit Hohfeld. Fasse deine Unterlagen bitte in einem einzigen PDF-Dokument zusammen und sende sie an: vhohfeld@stadtteil-schule.de. Für mündliche Rückfragen sende eine Rückrufbitte per E-Mail.

Stellenausschreibung – QM Hafen (PDF)

 


 

20.10.2022: Erzieher*innen, Sozialpädagog*innen, Pädagog*innen und / oder Personen mit vergleichbaren Abschlüssen

Stadtteil-Schule ist ein sozialer Komplexträger mit 12 Standorten in der Dortmunder Nordstadt. Handlungsfelder sind Offene Kinder- und Jugendarbeit, Angeboten an Nordstadt-Grundschulen, Quartiersmanagement, Kindertagesstätten, Sprach und Integrationskurse, Beschäftigung und Qualifizierung sowie diverse Beratungsangebote (www.stadtteil-schule.de). Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Personal in den Fachbereichen:

  • Soziale Arbeit an Nordstadt-Grundschulen (Leitung der Elterncafés)
  • Weitere Projekte im Fachbereich Angebote an Schulen
  • Brückenprojekte für Kinder aus Flüchtlingsfamilien und vergleichbaren Lebenslagen
  • Casemanagement / Migrationsberatung für Zugewanderte
  • Kindertagesstätten

Wir bieten

  • Eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien.
  • Bewegliche und agile Strukturen.
  • Aufstiegsmöglichkeiten: Dem demografischen Wandel geschuldet freuen wir uns über neue Kolleg*innen die perspektivisch in verantwortlicher Position gestalten wollen.
  • Die Bezahlung erfolgt nach hausinternen Tarif, der sich an den AVB des Paritätischen orientiert.
  • Wir haben Vollzeit und Teilzeitstellen zu besetzen.

Bei Interesse senden Sie bitte eine vollständige Bewerbung per E-Mail an: sschmidt@stadtteil-schule.de
Bei Rückfragen melden Sie sich gerne unter 0231 – 28 66 25 – 2

Stellenausschreibung – pädagogische Fachkräfte (PDF)

 


 

Die Stadtteil‐Schule fördert aktiv die Gleichstellung ihrer Mitarbeiter*innen. Sie strebt daher an, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt auch bei den Beschäftigten widerspiegelt und begrüßt entsprechend Bewerbungen aller Geschlechter, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.